Refresher MLD/KPE

Für Kolleginnen und Kollegen die die Zertifikatsweiterbildung schon vor Jahren absolviert haben, bietet der MLD / KPE Refresher immer eine ausgezeichnete Möglichkeit, die praktischen und theoretischen Kenntnisse in Theorie und Praxis zu aktualisieren und zu vertiefen.

Mit unserem Team können Sie in diesem Rahmen alle Fragen und Probleme aus Klinik und Praxis besprechen, bis hin zu ganz konkreten Patientenvorstellungen um bei „schwierigen“ Fällen neue Behandlungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Mit Hilfe aktueller Informationen rund um die Lymphologie wollen wir Sie fachlich auf den neuesten Stand bringen und fit für Ihren Praxisalltag machen.

Unsere Refresher-Kurse bieten wir in vielen Städten bundesweit als Tages- oder Wochenendseminar an.

Wochenendseminar: Sa 09:00 bis So 13:00 oder Fr 15:00 bis Sa 18:00 Uhr / 15 Unterrichtsstunden – 15 Fortbildungspunkte
Tagesseminar: Sa 09:00 bis 18:00 Uhr / 10 Fortbildungspunkte

Die Inhalte richten sich neben Auffrischung der Grundkenntnisse, natürlich auch immer nach den Bedürfnissen der Teilnehmer.

  • Neues aus der internationalen Lymphologie
  • Rationelles Arbeiten in der freien Praxis
  • Demonstration der Kompressionsbandagierung (Arm/Bein)
  • Verbesserte Wirkung der Kompression durch den Einsatz neuartiger Materialien
  • kurze und gezielte Dokumentation
  • Diskussion von Fallbeispielen
  • Aktuelle Veröffentlichungen
  • Spezielle Wünsche und Fragen von Teilnehmern

Bei dem Wochenendseminar wird neben einer Demonstration der lymphologische Kompressionsverband intensiv geübt und individualisiert. Das Kompressionsmaterial ist inklusive und geht nach dem Kurs in das Eigentum des Teilnehmers über.

Kurspreis Wochenendseminar:  210,- (ab 2020 = 250,- €)
inkl. Kompressionsmaterial (15 Fortbildungspunkte)

Kurspreis Tagesseminar: 170,- €
(10 Fortbildungspunkte)

Sie möchten sich mit Ihrem kompletten Praxisteam fortbilden? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine Fortbildung bei Ihnen in Ihrer Einrichtung!

Info- und Anmeldeunterlagen können Sie telefonisch unter 06021 – 460 988 oder per E-Mail anfordern.
Wir freuen uns auf ihre Anfrage!